Dunkle Spuren

Dunkle Spuren

Der True Crime Podcast des KURIER

Mord im Friseursalon 1/2: Der Auftrag

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Arnold Schmidt lebt ein beschauliches Leben. Der 46-jährige Friseur pflegt einen großen Freundes- und Bekanntenkreis. Er kümmert sich aufopfernd um seine Tochter, genießt das Leben. Doch am 16. November 2016 öffnet sich die Tür zu seinem Friseursalon in der Wienerbergstraße. Ein unbekannter Mann tritt ein und feuert zwei Mal auf ihn, ehe er ihm noch eine letzte Botschaft überbringt. Der Mörder von Arnold Schmidt war ein Auftragstäter. Doch wie passt das mit dem Opfer zusammen?

Wir tauchen in die Welt von Arnold Schmidt ein, sprechen mit Ermittlern, Angehörigen und Freunden. Und wir suchen nach einem Motiv - und folgen einer Spur ins Ausland.

Mehr zu den Fällen findet ihr auf www.kurier.at/dunklespuren und auch auf Instagram unter www.instagram.com/dunklespuren

Wenn euch der Podcast gefällt, abonniert uns auch auf Apple Podcast, Spotify, FYEO oder wo ihr sonst Podcasts bekommen könnt und hinterlasst uns eine Bewertung. Vor allem aber erzählt euren Freunden von uns.

Bonus: Prozessbegleiter Markus Drechsler im Interview

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Unsere Reporter arbeiten intensiv an den neuen Fällen, bis dahin gibt es Bonusmaterial von Redakteurin Yvonne Widler für euch:

Was genau ist der Maßnahmenvollzug? Stimmt es, dass man dorthin auf unbestimmte Zeit eingewiesen werden kann und welche Täter und Täterinnen werden dort eingesperrt? Hört im ausführlichen Interview mit dem ehemals dort inhaftierten Markus Drechsler, welche Kritikpunkte es bei der Anhaltung geistig abnormer Rechtsbrecher gibt und wie der Alltag im Maßnahmenvollzug aussieht. Heute hilft Drechsler mit seinem Verein SIM Betroffenen und Angehörigen.

Mehr zu den Fällen findet ihr auf www.kurier.at/dunklespuren und auch auf Instagram unter www.instagram.com/dunklespuren

Wenn euch der Podcast gefällt, abonniert uns auch auf Apple Podcast, Spotify, FYEO oder wo ihr sonst Podcasts bekommen könnt und hinterlasst uns eine Bewertung. Vor allem aber erzählt euren Freunden von uns.

Bonus: Phantombildzeichner Andreas Fussel im Interview

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Unsere Reporter arbeiten intensiv an den neuen Fällen, bis dahin gibt es Bonusmaterial für euch: Andreas Fussel ist einer von vier Phantombildzeichnern im Landeskriminalamt Niederösterreich. Im Interview mit Dunkle-Spuren-Produzent Elias Natmessnig gibt er einen seltenen Einblick in seine Arbeit. Fussel erklärt, an welche Details sich die Menschen am meisten erinnern, wie viele Täter aufgrund eines Phantombilds gefasst werden und ob ihm auch schon einmal ein Bild misslungen ist.

Mehr zu den Fällen findet ihr auf www.kurier.at/dunklespuren und auch auf Instagram unter www.instagram.com/dunklespuren

Wenn euch der Podcast gefällt, abonniert uns auch auf Apple Podcast, Spotify, FYEO oder wo ihr sonst Podcasts bekommen könnt und hinterlasst uns eine Bewertung. Vor allem aber erzählt euren Freunden von uns.

Der Mörder am Zaun Teil 2/2: Die Vorahnung

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Als Margit W. in das Haus ihrer Mutter kommt, ist alles voller Blut. Maria Macvan liegt leblos am Boden im Wohnzimmer. Der Mörder hat ein bisschen Bargeld, zwei Ketten und fünf Silbermünzen mitgenommen und ist geflüchtet. Doch er hat Spuren hinterlassen. Dunkle Spuren-Reporterin Michaela Reibenwein sucht vor Ort nach Hinweisen und spricht mit Zeugen dieser Bluttat.

Mehr zu den Fällen findet ihr auf www.kurier.at/dunklespuren und auch auf Instagram unter www.instagram.com/dunklespuren

Wenn euch der Podcast gefällt, abonniert uns auch auf Apple Podcast, Spotify, FYEO oder wo ihr sonst Podcasts bekommen könnt und hinterlasst uns eine Bewertung. Vor allem aber erzählt euren Freunden von uns.

Der Mörder am Zaun Teil 1/2: Der Schrei

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Eine alleinstehende Pensionistin wird in ihrem Haus in Laxenburg erstochen. Mehrere Zeugen haben den Täter gesehen - einen verdächtigen Mann am Gartenzaun. Dennoch ist der Mord bis heute ungeklärt. Dunkle-Spuren-Reporterin Michaela Reibenwein heftet sich auf die Spuren des Mörders und macht sich mit den Ermittlern auf die Suche nach Indizien und einem Motiv.

Mehr zu den Fällen findet ihr auf www.kurier.at/dunklespuren und auch auf Instagram unter www.instagram.com/dunklespuren

Wenn euch der Podcast gefällt, abonniert uns auch auf Apple Podcast, Spotify, FYEO oder wo ihr sonst Podcasts bekommen könnt und hinterlasst uns eine Bewertung. Vor allem aber erzählt euren Freunden von uns.

Das tödliche Geschenk Teil 2/2: Verhängnisvolles Geheimnis

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wir tauchen gemeinsam mit Dunkle-Spuren-Reporterin Yvonne Widler tief in das Umfeld und die Tanzschul-Welt der 70er Jahre in Graz ein. Wen hat Heinz Kern dermaßen verärgert oder verletzt? Wer wollte seinen Tod? Auf der Suche nach dem Mörder entdecken wir eine bisher unbekannte Seite von ihm. Eine, die ihm vielleicht zum Verhängnis wurde.

Mehr zu den Fällen findet ihr auf www.kurier.at/dunklespuren und auch auf Instagram unter www.instagram.com/dunklespuren

Wenn euch der Podcast gefällt, abonniert uns auch auf Apple Podcast, Spotify, FYEO oder wo ihr sonst Podcasts bekommen könnt und hinterlasst uns eine Bewertung. Vor allem aber erzählt euren Freunden von uns.

Das tödliche Geschenk Teil 1/2: Vergiftete Grüße

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Es läutet an der Türe, der Postler gibt ein Paket ab. Es handelt sich um einen Geschenkkorb mit Lebensmitteln für den prominenten Tanzlehrer Heinz Kern. Dass darin der Tod auf ihn warten sollte, können seine Familie und Freunde bis heute nicht verkraften. Dunkle-Spuren-Reporterin Yvonne Widler hat sich auf eine mysteriöse Zeitreise begeben. Denn der Fall aus Graz liegt schon fast 50 Jahre zurück.

Mehr zu den Fällen findet ihr auf www.kurier.at/dunklespuren und auch auf Instagram unter www.instagram.com/dunklespuren

Der Mörder da draußen Teil 2/2: Tot oder lebendig?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Seit drei Jahren ist Friedrich Felzmann auf der Flucht, nachdem er zwei Menschen getötet und eine weitere Person schwer verletzt hat. Wo kann er sich so lange Zeit versteckt haben? Haust er bis heute in einem Unterschlupf tief in den Wäldern? Wurde er im Ausland gesehen? Oder ist Felzmann schon längst tot? Dunkle-Spuren-Reporterin Elisabeth Hofer ist Tief in den Fall eingedrungen und hat unter anderem auch mit einer wichtigen Person sprechen können.

Mehr zu den Fällen findet ihr auf www.kurier.at/dunklespuren und auch auf Instagram unter www.instagram.com/dunklespuren

Der Mörder da draußen Teil 1/2: Schüsse aus dem Hinterhalt

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Im Oktober 2017 erschießt der damals 66-Jährige Friedrich Felzmann in Stiwoll in der Steiermark zwei seiner Nachbarn und verletzt eine weitere Nachbarin schwer. Nach der Tat flüchtet er in seinem weißen Kleintransporter. Von Felzmann fehlt bis heute jede Spur.

Lebt er noch und hat er sich irgendwo versteckt? Oder ist er auf der Flucht getorben? Dunkle-Spuren-Reporterin Elisabeth Hofer hat sich auf die Suche nach Antworten gemacht und ist dazu tief in die Wälder rund um Stiwoll eingedrungen.

Mehr zu den Fällen findet ihr auf www.kurier.at/dunklespuren und auch auf Instagram unter www.instagram.com/dunklespuren

Der Tod war seine Rettung Teil 2/2: Grausame Erinnerungen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Rudolf Baumgartner hat überlebt. Doch die Narben sind geblieben. Körperlich - ihm fehlt ein Auge - als auch seelisch. Die Täter haben nur wenige Spuren hinterlassen. Eine führt über Ungarn nach Rumänien. Könnte dort das geraubte Taxi gelandet sein?

KURIER-Reporterin Michaela Reibenwein hat den mehr als 10 Jahre zurückliegenden Fall rekonstruiert und mit den Ermittlern über die brutale Tat gesprochen. Und sie konnte auch mit dem Opfer selbst reden.

Mehr zu den Fällen findet ihr auf www.kurier.at/dunklespuren und auch auf Instagram unter www.instagram.com/dunklespuren

Über diesen Podcast

Der mit dem European Newspaper Award ausgezeichnete True Crime Podcast des KURIER. Unsere Reporter rollen ungelöste Kriminalfälle neu auf. Es sind Fälle, in denen Menschen spurlos verschwinden. Bluttaten, die Rätsel aufgeben. Morde, die nach 20 Jahren noch immer ungeklärt sind. Wir erzählen die Geschichten der Opfer, haben mit Ermittlern gesprochen, im Umfeld recherchiert und neue Spuren gefunden.

Von Yvonne Widler, Michaela Reibenwein, Elisabeth Hofer, Dominik Schreiber, Stephan Andrejs, Tobias Pehböck, Dominik Kanzian und Elias Natmessnig

von und mit KURIER True Crime Podcast

Abonnieren

Follow us