Dunkle Spuren

Dunkle Spuren

Der True Crime Podcast des KURIER

Hinter Gefängnismauern 1/3: Eine andere Welt

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Justizanstalt Josefstadt ist Österreichs größtes Gefängnis. Es liegt mitten in der Hauptstadt und ist direkt an das Landesgericht angeschlossen. Über 1.000 Menschen werden hier festgehalten - vom kleinen Dieb bis zum Mörder. Jugendliche genauso wie Greise. 70 unterschiedliche Nationalitäten weisen die Untergebrachten auf. Wir durften hinter die Mauern der Strafanstalt blicken und dort mit unterschiedlichen Menschen über ihr Leben im "Grauen Haus" reden. So sprach Reporterin Yvonne Widler mit Inhaftierten genauso wie mit Justizwachebeamten und -beamtinnen, dem katholischen Gefängnisseelsorger, dem Gefängnispsychologen und auch mit jener Frau, die die Justizanstalt 12,5 Jahre geleitet hat.

Wenn euch der Podcast gefällt, hinterlasst uns bitte eine Bewertung in eurer Podcast-App! Mehr zu Dunkle Spuren findet ihr auf www.kurier.at/dunklespuren und auch auf Instagram unter www.instagram.com/dunklespuren


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Der True Crime Podcast des KURIER. Unsere Reporter rollen ungelöste Kriminalfälle neu auf. Es sind Fälle, in denen Menschen spurlos verschwinden. Bluttaten, die Rätsel aufgeben. Morde, die nach 20 Jahren noch immer ungeklärt sind. Wir erzählen die Geschichten der Opfer, haben mit Ermittlern gesprochen, im Umfeld recherchiert und neue Spuren gefunden.

Von Yvonne Widler, Michaela Reibenwein, Elisabeth Hofer, Dominik Schreiber, Tobias Pehböck und Elias Natmessnig

von und mit KURIER True Crime Podcast

Abonnieren

Follow us